Wartung

Ihr Lagooni Dusch-Toiletten-Rollstuhl braucht wenig Wartung. Sie können den Stuhl einfach demontieren und deshalb leicht und gut reinigen. Das gilt besonders für die Modelle compact, life, special, junior und extra. Hier können Sie den ganzen Sitz aus dem Rahmen herausnehmen, so dass Sie überall gut reinigen können.

 

Wartung Polsterung

Die Polsterung, insbesondere Neopren und Platilon, ist sehr empfindlich. Sie können sie am besten mit einer weichen Seife reinigen. Wenn Sie aggressive Reinigungsmittel verwenden, laufen Sie das Risiko, dass diese Polsterung schneller porös wird. Trotz einer guten Behandlung ist der Sitz selbstverständlich Verschleiss unterworfen. Bei normalem Gebrauch müssen Sie damit rechnen ein Kissen nach ca. 3 Jahren zu ersetzen.

Wartung Bremsen und Achsen

Möchten Sie so lange wie möglich Freude erleben an Ihrem Stuhl? Bitte sprühen Sie die Bremsen und Achsen regelmässig mit Silikonspray ein. Dann bleiben diese flexibel. Sie können alle Ersatzteile – mit Ausnahme der Polsterung – mit Antikal spritzen. Auf diese Weise schützen Sie den Stuhl vor Kalk und Seife.

Pin It on Pinterest

Share This